Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

14.05.2017

1975 - GEPA-Gründungsvertrag wird unterzeichnet
Am 14. Mai 1975 wird der Gesellschaftervertrag zur Gründung der GEPA unterzeichnet. GEPA – The Fair Trade Company (bis Februar 2007 noch gepa Fair Handelshaus) ist der größte europäische Importeur fair gehandelter Lebensmittel und Handwerksprodukte aus den südlichen Ländern der Welt. Das Unternehmen will mit dem fairen Handel die Lebensbedingungen der Menschen verbessern, die aufgrund regionaler und nationaler Wirtschafts- und Sozialstrukturen ihres Landes sowie der Weltwirtschaft benachteiligt sind. Mit Unterstützung der GEPA und anderer Organisationen sind bisher u. a. eine verbesserte Strom, Wasser- und Gesundheitsversorgung, eine verminderte Kinderarbeit sowie geregelte Arbeitszeiten mit Pausen erreicht worden.