Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

11.05.2017

1928 - Anne van der Bijl wird geboren
Anne van der Bijl, genannt Bruder Andrew, wird am 11. Mai 1928 in den Niederlanden geboren. Er ist ein evangelischer Missionar und Gründer der Organisation Open Doors. Bekannt wurde er durch den Schmuggel von Bibeln in den Ostblock während des Kalten Krieges, der ihm den Spitznamen „Gottes Schmuggler“ einbrachte. Open Doors ist ein christliches überkonfessionelles Missions- und Hilfswerk, das sich in über 50 Ländern der Welt für Christen einsetzt, die aufgrund ihres Glaubens benachteiligt und verfolgt werden. Nach Angaben der Organisation sind weltweit etwa 200 Millionen Christen wegen ihres Glaubens von Misshandlungen, Gefängnis oder Tod bedroht.