Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

08.05.2017

1948 - Welttag des Roten Kreuzes und des Roten Halbmonds
Der Welttag wird 1938 auf der Internationalen Rotkreuz-Konferenz in London proklamiert, jedoch aufgrund des Zweiten Weltkriegs erst seit 1948 am Geburtstag von Henri Dunant begangen. Er wurde am 8. Mai 1828 geboren und gilt als Gründer der Internationalen Rotkreuz- und Halbmondbewegung.