Menschenrechts­kalender

 Menschenrechtskalender

1 Einträge gefunden

20.04.2017

2012: Streit um urheberrechtliche Nutzungsrechte beigelegt
Das Landgericht Hamburg entscheidet, dass das Internetportal YouTube keine Videos zu Musiktiteln mehr bereitstellen darf, an denen die GEMA urheberrechtliche Nutzungsrechte geltend gemacht hat. Am 1. November 2016 einigen sich YouTube und GEMA auf einen neuen Lizenzvertrag. Die Videos der von GEMA vertretenen Künstler werden wieder freigegeben.