Dominostein des Menschenrechte-Dominos

Bevor ihr mit dem Menschenrechte-Domino beginnen könnt, müsst ihr die 31 Spielsteinen kopieren und auf dickeren Karton aufkleben. Der Startstein wird offen auf den Spieltisch gelegt. Die anderen Spielsteine werden an die einzelnen Mitspieler verteilt. Jeder liest sich den Text seiner Steine durch.

Dann kann es losgehen: Einer aus der Runde liest den Text auf der rechten Hälfte des Startsteins vor. Jetzt muss der Stein mit dem dazu gehörenden Menschenrechtsartikel gefunden werden. Manchmal kann es sein, dass auf dem ersten Blick mehrere Artikel passen können. Dann gilt es gemeinsam zu entscheiden, welcher der Artikel richtig ist und angelegt wird. Derjenige, der den Stein angelegt hat, liest anschließend den neuen Text vor und die Suche nach dem passenden nächsten Stein geht wieder los.

Zum Ausdrucken: Menschenrechte-Domino Spielsteine (PDF)